Turnschuh-Party 

28. September 2019 von 19:00 bis 23:00 Uhr Sporthalle am Elsterschulzentrum Elsterwerda

 

It's time to #BeActive again!

Es wird Mitmachangebote für Jedermann in den Sportarten Aerobic, Drums Alive, Tanz und Pilates geben. Dabei werden einfache Choreografien mit den Teilnehmern erarbeitet und vorgeführt. Das Sportschauteam lockert die Veranstaltung mit einzelnen Darbietungen auf und ein DJ wird zum Tanzen auflegen.

 

Eine aktive Gesellschaft ist eine gesunde, glückliche und inklusive Gesellschaft.

        

Die Hälfte der Woche ist vorbei und wir haben in den letzten Tagen sehr viele Dinge erlebt. Sonntag begann der Morgen mit einem Training für unsere Gruppenvorführung am Donnerstag und Freitag. Mit den Jolly Monsters vom TSV Spandau 1860 und den Mapindus der DJK Flöhrsheim wollen wir mit der gemeinsamen Darbietung „Let‘s Play Together“ das Publikum in unseren Bann ziehen.
Am Montag fand unser erster Auftritt auf der Magnetbühne in Hohenems statt. Mit unserer „Digitalen Welt“ konnten wir die große Zuschauermenge begeistern.
Gestern stand Freizeit auf dem Plan. Mit einer Gondel fuhren wir auf den Pfänder, um die tolle Gegend einmal von 1064m Höhe zu begutachten. Am Abend durften wir am „Deutschen Abend“ teilnehmen und eine großartige Show erleben.

Jetzt starten wir zur Eröffnungsveranstaltung ins Stadion von Dornbirn, da diese am Sonntag leider buchstäblich ins Wasser gefallen ist.

Es ist der 06. Juli 2019 - Come together. Show your colours!

Wir sind angekommen und freuen uns auf eine tolle Woche bei der 16. Weltgymnaestrada in Dornbirn.

Nach einer etwas längeren Busfahrt sind wir gegen 16.30 Uhr in unserer Unterkunft, dem Gymnasium „Sacré Coeur Riedenburg“, angekommen. Nach einem kurzen Gewitter wurde die gesamte Deutsche Delegation vom Deutscher Turner-Bund am Bregenzer Hafen mit einer kleinen Eröffnungsveranstaltung ❤️-lich empfangen!

Wir freuen uns auf die kommenden 7 Tage mit unvergesslichen Eindrücken und werden Euch auf dem Laufenden halten. Fotos findet ihr in der Galerie.

So sehen Sieger aus!

 

Am Sonntag, dem 25.05.2014 präsentierten die besten Sportshow- und Tanzgruppen des Märkischen TurnerBundes sowie des Berliner Turn- und Freizeitsport-Bundes sportliche Höchstleistungen in einer Show der Extraklasse. In der Schöneberger Sporthalle wurden aus den 34 startenden Gruppen die Landesmeister in den verschiedenen Kategorien ermittelt. Der Fantasie und Kreativität waren kaum Grenzen gesetzt und alle versuchten unter dem Motto: „Einfach eine Geschichte erzählen“ das Publikum zu begeistern und die Jury zu beeindrucken. Das Sportschauteam des TSC/Sportensemble stellte sich in den Kategorien „Tuju-Stars“ und „Rendezvous der Besten“ der Jury. Beide Übungen wurden von Nancy Beilich, 2. Vorsitzende des TSC/SE und Leiterin des Sportensembles choreographiert. Mit der Übung „1001 Nacht“ erreichten wir gemeinsam mit dem TSV Falkensee das Bundesfinale in der Kategorie „Rendezvous der Besten“.

Die Jury der Märkischen Turnerjugend konnten unsere Jüngsten mit der Geschichte „In the Jungle“ überzeugen. Mit springenden Affen und Zebras, turnende Koalas, Tigern, Leoparden und Schlangen sowie schwebenden Libellen und fliegenden Papageien gewannen wir den Wettkampf vor der SG Chemie Erkner. Stolz und mit großer Freude empfingen die Kinder und Jugendlichen des Sportschauteams den goldenen Pokal und die Qualifikation zum Bundesfinale. Das harte Training und die vielen Stunden der Vorbereitung hatten sich wieder einmal gelohnt. Wir danken allen ehrenamtlichen Helfer für die aufgebrachte Zeit. Das harte Training und die vielen Stunden der Vorbereitung hatten sich wieder einmal gelohnt. Am 14.06.2014 reisen wir nun als Landesmeister Brandenburg zum Bundesfinale “Tuju-Stars“ nach Flöha und am 15.11.2014 zum Bundesfinale „Rendezvous der Besten“ nach Berlin.